Non-Profit-Portal Lizenz Was ist das?

Standard

Mir wird oft die Frage gestellt, welche Rolle spielt die Lizenz „Non-Profit-Portal“ und kann ich diese produktiv für meine Benutzer nutzen? Die Lizenz „Non-Profit-Portal hat eine reine administrative Funktion. Was sie ermöglicht beschreibe ich hier kurz und knapp .

Hier mehr…

Sobald man als gemeinnützige Organisation von Microsoft als solche anerkannt wurde, wird im Non-Profit-Portal der Status auf „Genehmigt“ geändert. Dann ist man in der Lage die spendenbasierten Angebot aus den unterschiedlichen Produktbereichen für die anerkannte Organisation zu „buchen“. Wichtig: Die Lizenzbestimmungen besagen, dass der Nutzer auch wirklich eine Funktion im Verein bekleiden muss, ansonsten begeht man einen Lizenzverstoss. Der Zugang zu genau diesem Portal wird mit der Lizenz „Non-profit-Portal“ gesteuert. Ein Benutzer, der hierauf zugreifen möchte benötigt diese Lizenz. Der allererste Benutzer, der den Verein quasi angemeldet hat, erhält automatisch die erste Zuordnung von Microsoft.

Non-Profit-Portal

Wenn man nun mit Microsoft 365 beginnen möchte, dann klickt man auf Microsoft 365. Und dann auf Microsoft 365 Business Premium „kaufen“. Keine Angst hier wird noch nicht gekauft, sondern in ein weiteres Portal weitergeleitet.

TIP: Ich weiß, das ist verwirrend, aber Microsoft hat ein System erschaffen, welches Millionen von Benutzer weltweit nutzen können. Eine gewissen Komplexität liegt hier also in der Nature der Sache. 😉

Jetzt kaufen

Mit diesem Klick landet man im Microsoft 365 Admin Portal. Dort kann man nun weitere Lizenzen beschaffen und den Benutzern zuordnen. Hier sieht man die zugeordneten Lizenzen.

TIP: Die Zuordnung ein Lizenz wird nicht immer der selben Sekunde wirksam. Das System hinter Microsoft365 benötigt immer mal ein paar Minuten.

Lizenz zurodnen

Fazit:

Die Lizenz „Non-Profit-Portal“ hat also keine funktionelle Relevanz für den Endnutzer. Normale Benutzer können mit dieser Lizenz nichts anfangen. Nur der Verantwortliche, der die Beschaffung im Verein ausführt, benötigt diese Lizenz.

Bei Fragen fragen.

TIP: Ich habe eine ganze Reihe von Einrichtungs-Anleitungen für Microsoft 365 für gemeinnützige Organisationen geschrieben. Schau mal rein.

Teil 1 Beantragung (teilw. veraltet)

Teil 2 Emaileinrichtung

Teil 3 Teams

2 Gedanken zu “Non-Profit-Portal Lizenz Was ist das?

  1. Hallo Herr Motzkus, bis zu diesem Punkt bin ich gekommen. Unser Status ist genehmigt, ich habe mir eine „Non-Profit“ Lizenz zugewiesen. Wenn ich in mein Konto wechsel ist mir unter „Apps und Geräte“ keine Office-Lizenz zugewiesen. Ich bin jetzt den 3. Tag auf der Suche der Stelle, in der ich mir eine Office Lizenz zugweisen, Office 365 und Teams installieren bzw. nutzen kann. Haben Sie einen Tipp? VG, Michael

    • Hallo Michael,
      sobald Du im Admin-Portal bist (admin.microsoft.com) klickst Du auf Abrechnung (links im Menü) und dann auf Dienste kaufen.
      Dort suchst Du dir die „kostenlosen“ Dienste raus.
      VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.